KONTAKT

Bei Fragen rund um die Ausbildung sind wir gerne für Sie da:

 

NOTARKAMMER BERLIN

Ausbildungsreferentin Doralice Jungkurth

Littenstraße 10, 10179 Berlin

Telefon: (030)24 62 90-0

Telefax: (030)24 62 90-25

E-Mail: info@notarkammer-berlin.de

Anfahrt
Organisatorisches

Musterausbildungsvertrag:

 

Zur Vereinbarung eines Ausbildungsverhältnisses, nutzen Sie bitte den Musterausbildungsvertrag der Notarkammer Berlin (s. unten) und senden Sie uns anschließend das Original neben zwei Ausfertigungen (bei minderjährigen Auszubildenden drei Ausfertigungen) zu. Bitte denken Sie bei Minderjährigen daran, dass eine ärztliche Erstuntersuchung nach § 32 JArbSchG notwendig ist und der Notarkammer Berlin ebenfalls vorgelegt werden muss.

 

Inhalte der Ausbildung:


Zum Abgleich der Lerninhalte der Berufsschule finden Sie unten entsprechenden Rahmenlehrplan nach Beschluss der Kultusministerkonferenz. Zudem empfehlen wir als Überblick die Lektüre der Praxishilfe für die Ausbildung zu Notarfachangestellten, die als Publikation des Bundesinstitutes für Berufsbildung auf dessen Homepage kostenlos zur Verfügung steht. Darin wird u. a. vermittelt, wie ein betrieblicher Ausbildungsplan erstellt wird.

 

Berichtshefte:

 

Jede/r Auszubildende benötigt einen Ausbildungsnachweis. Dafür wird ein Berichtsheft geführt, in das die Auszubildenden wöchentliche Eintragungen über die Ausbildungsinhalte in der Kanzlei und der Berufsschule machen. Diese Dokumentationen müssen von der/m Ausbildenden unterschrieben werden. So wird daraus der Ausbildungsnachweis.


Fortbildungen:


Die Notarkammer Berlin bietet ausbildungsbegleitende Fortbildungen für Auszubildende an. Eine Übersicht finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.

 

Prüfungen:


Aktuelles zu den Prüfungen finden Sie in der Rubrik Prüfungen.


Gerhard Menzel Preis:


Die Notarkammer Berlin lobt unter den Abschlussbesten den mit 500 Euro dotierten Gerhard Menzel Preis aus. Weitere Informationen finden Sie unten in den Dokumenten.